Alle Katzen

Folgende Katzen suchen ein Zuhause

Information:

 

Steht im Album nur ein Name der Katze, so ist diese Katze frei zur Adoption.bedeutet, dass bei dem Interessenten bereits einen Vorbesuch stattgefunden hat, der positiv verlaufen ist. Die Katze wird jetzt für den Transport ausreisefertig gemacht.

  • Vorbesuch bedeutet, das wir bereits mit einer Familie im Gespräch sind und der Vorbesuch jetzt gemacht wird.
  • Adoptiert bedeutet, die Katze ist in Ihrem neuen Zuhause eingezogen.
  • Auf Pflegestelle bedeutet, dass die Katze sich in einem vorübergehenden Zuhause befindet (Schweiz) und noch ein endgültiges Zuhause sucht. Diese Katzen stehen also noch zur Adoption und dürfen bei der Pflegestelle besucht werden

 

Wir sind noch in Rumänien

 

Aileen RESERVIERT

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Mai 2019 & Rumänien

Farbe: Schwarz-Weiss

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Eine Katzenbesitzerin in Rumänien konnte das kleine Kitten aus dem Maul eines Strassenhundes retten. Ob der Strassenhund ihr was böses wollte wissen wir nicht, verletzt war sie zum Glück nicht. Die Dame wollte das Kätzchen dann zu sich nehmen aber ihre Katzen fanden das nicht so toll und haben das kleine Kätzchen attackiert. So wurden wir um Hilfe gebeten die kleine Aileen oder auch Frechdachs zu uns zu nehmen. Sie liebt andere Katzen und auch Hunde sie hat von nichts und niemanden angst. Essen auf dem Esstisch findet sie auch lässig da müsste man ihr vielleicht noch etwas Manieren beibringen – ins Schlafzimmer ist ein muss die süsse Maus möchte einfach überall dabei sein. Wir vermittel Aileen nur zu einem oder mit einem Gspändli


Biene RESERVIERT

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Juni 2019 & Rumänien

Farbe: Getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Biene wurde von einem Nachbarn der Pflegemama von einer stark befahrenen Straße gerettet. Sie wäre beinahe überfahren worden, er konnte sie gerade noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Biene ist ein sehr freundliches Kätzchen, im Moment allerdings noch sehr müde. Wer weiß, wie lange sie schon alleine und hungrig auf der Straße unterwegs war. Sie wird von der Pflegemama aufgepäppelt und würde sich sehr über ein eigenes Zuhause bei einer liebevollen Familie freuen, gerne zu einer bereits vorhandenen Katze oder mit einer weiteren Katze zusammen. Zu Biene sie ist einfach ein Traum von einem Kätzchen, liebevoll und total verschmust. Zur Zeit leidet sich an einer Blasenentzündung dagegen wird sie nun behandelt und wir hoffen das es ihr bald wieder gut geht.


Chef RESERVIERT

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: Juli 2019 & Rumänien

Farbe: Schwarz-Weiss

Kastriert: Nein ab März 2020

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Mutter Galina und ihre drei Kitten (Chef, Saba und Chiquita) konnten wir im August dieses Jahres von der Strasse retten. Alle Kitten und auch die Mama sind wohlauf. Natürlich sind die kleinen Racker total verspielt und lernen gerade die Welt bei uns im Katzenzimmer entdecken. Bisschen „Seich“ machen sie schon aber das tun ja alle Kitten. Wir vermitteln die Kitten nicht in Einzelhaltung.


Chiquita RESERVIERT

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Juli 2019 & Rumänien

Farbe: Schwarz-Weiss

Kastriert: Nein ab Februar 2020

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Mutter Galina und ihre drei Kitten (Chef, Saba und Chiquita) konnten wir im August dieses Jahres von der Strasse retten. Alle Kitten und auch die Mama sind wohlauf. Natürlich sind die kleinen Racker total verspielt und lernen gerade die Welt bei uns im Katzenzimmer entdecken. Bisschen „Seich“ machen sie schon aber das tun ja alle Kitten. Wir vermitteln die Kitten nicht in Einzelhaltung.


Fabela RESERVIERT

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: April 2019 & Rumänien

Farbe: Schwarz

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Fabela wurde vor einem Supermarkt ausgesetzt. Die Mutter der Pflegemama hat sie gefunden, die Kleine lief ihr am Markt hinterher und natürlich nahm sie sie mit nach Hause. Fabela ist eine sehr süße, verspielte und freundliche kleine Katze, die es liebt zu kuscheln. Dafür fehlt ihr nur noch eine eigene Familie. Wir suchen für Fabela ein Zuhause zu oder mit einem Gspändli


Galina

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: April 2018 & Rumänien

Farbe: Grau-Weiss

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Mutter Galina und ihre drei Kitten (Chef, Saba und Chiquita) konnten wir im August dieses Jahres von der Strasse retten. Alle Kitten und auch die Mama sind wohlauf. Mama Galina hat sich liebevoll um ihre drei Kitten gekümmert. Sie ist nun happy das die drei Kleinen nun selbständig sind und sie sich nun ihrem Weg widmen kann. Wir suchen für die Süsse Galina ein Zuhause zu oder mit einem Gspändli.


Ivana nur zusammen mit Pavlina

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Juni 2019 & Rumänien

Farbe: Dreifarbig-Getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Die zwei Kätzinnen Pavlina und Ivana haben wir ende August von den Strassen gerettet. Kitten überleben leider kaum auf Rumäniens Strassen sie waren handzahm und so liebevoll, wir können es einfach nicht verstehen. Sie sind aber bei uns in Sicherheit haben ein Dach über den Kopf, Futter und Wasser bekommen Liebe, Spiel und Spass sowie alles nötige damit sie bald in ein für immer Zuhause reisen dürfen. Die zwei verschmusten geben wir nur im Doppelpack ab. Doppeltes Glück.


Numa nur zusammen mit Weeny

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: Jahrgang 2011 & Rumänien

Farbe: Weiss-Getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Die zwei Geschwister Numa & Weeny kamen zu uns da ihre Besitzerin altershalber gestorben ist. Am Anfang sind sie etwas scheu, aber mit der Zeit lernen sie Vertrauen zu bekommen und tauen auf. Beide sind sehr Menschenbezogene Katzen, sie suchen ganz klar den Kontakt. Sie lieben es unter der Decke zu schlafen, und mögen Küsschen aufs Köpfchen. Sie fressen beide nur Royal Canin Trockenfutter. Da sie ihr ganzes Leben zusammen verbracht hatten suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder wo sie ihre Zeit gemeinsam verbringen dürfen. Sie sind sehr sozial zu anderen Katzen und Hunde kennen sie auch.


Pavlina nur zusammen mit Ivana

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Juni 2019 & Rumänien

Farbe: Weiss-Getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Die zwei Kätzinnen Pavlina und Ivana haben wir ende August von den Strassen gerettet. Kitten überleben leider kaum auf Rumäniens Strassen sie waren handzahm und so liebevoll, wir können es einfach nicht verstehen. Sie sind aber bei uns in Sicherheit haben ein Dach über den Kopf, Futter und Wasser bekommen Liebe, Spiel und Spass sowie alles nötige damit sie bald in ein für immer Zuhause reisen dürfen. Die zwei verschmusten geben wir nur im Doppelpack ab. Doppeltes Glück.


Peanut

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: 2019 & Rumänien

Farbe: Getigert

Kastriert: Nein 

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Der Herzensbrecher Peanut ist nach langer Zeit beim Tierarzt nun endlich bei uns im Katzenzimmer er geniesst es mit den anderen Katzen zu spielen und die vielen Spilsachen auszuprobieren. Medizinisch geht es ihm nun gut, das Bein konnte gerettet werden man sieht aber das es leider einen Nerv erwisch hat und das er es anders Belastet als die anderen drei Beine dies schränkt ihn in keinster Weise ein herumzurennen und zu springen. Vielleicht mit der Zeit erhohlt sich der Nerv und es gibt eine Verbesserung. Er hatte noch Pilz dieser wurde auch behandelt, seine Augen haben diesen milchigen Schleier, er wird nun noch täglich Augenpflege benötigen er sieht aber wie viel können wir und die Tierärzte nicht sagen. Peanut wird ein Handicap Büsi bleiben das heisst wir suchen für ihn ein Zuhause wo er nur in der Wohnung / sicherer Freigang gehalten wird gerne zusammen mit einem gleichaltrigen Gspändli da der kleine Racker noch viel Power hat welche er ausleben soll.

Wir wurden um Hilfe gebeten – dieser kleine Kater heisst Peanut gerade mal 2.5 Monate alt, wurde mit dem Beinchen aufgespiesst auf einem Gartenzaun gefunden und gerettet. Er hat geschrien… wie lang wissen wir nicht aber wir möchten uns nicht vorstellen müssen was für Höllenschmerzen er gehabt hatte. Der Finder bestätigte gestern das der Kater von einem Dach zum anderen hüpfen wollte und demnach so gefallen ist. wir möchten jetzt mal ausschliessen das kein Mensch schuld ist! Wissen werden wir es nie! Der Kater ist wild, er kennt keine Menschen. Er wurde sofort Notoperiert und das Beinchen konnte gerettet werden – muss nicht amputiert werden. Leider kann der Finder den Kater nicht bei sich oder auch aus Kostengründen beim Tierarzt weiter Pflegen den er braucht noch eine Weile täglich Pflege und Medikamente. So wurden wir um Hilfe gebeten und haben sofort zugesagt. Die Kosten für Peanut, Notoperation, Pflege, Medikamente, Betreuung in der Arztpraxis belaufen sich zum jetzigen Zeitpunkt auf ca. 690.- CHF.


Saba VORBESUCH

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Juli 2019 & Rumänien

Farbe: Schwarz-Weiss

Kastriert: Nein ab Januar 2020

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Mutter Galina und ihre drei Kitten (Chef, Saba und Chiquita) konnten wir im August dieses Jahres von der Strasse retten. Alle Kitten und auch die Mama sind wohlauf. Natürlich sind die kleinen Racker total verspielt und lernen gerade die Welt bei uns im Katzenzimmer entdecken. Bisschen „Seich“ machen sie schon aber das tun ja alle Kitten. Wir vermitteln die Kitten nicht in Einzelhaltung.


Sabriina nur zusammen mit Surya

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Mai 2019 & Rumänien

Farbe: Dreifarbig

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Dieses süsse kleine unschuldige Kätzchen wurde in einem kleinen Park in Rumänien gefunden. Wie sie dort hinkam werden wir wohl nie erfahren… Sie war noch völlig grün hinter den Ohren wusste nicht welche Gefahren da auf der Strasse auf sie lauern. Natürlich haben wir sie nicht ihrem Schicksal überlassen und mitgenommen. Sabriina und Surya haben sich im Katzenzimmer sofort ineinander verliebt die Zwei folgen sich auf Schritt und Tritt – entdecken gemeinsam die grosse weite Welt. Daher suchen wir für sie zusammen ein Zuhause.


Surya nur zusammen mit Sabriina

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Mai 2019 & Rumänien

Farbe: Schildpatt

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Eines Tages als eine ältere Dame mit ihrem Hund spazieren ging, hörte sie ein „Miau“, sie reagierte zuerst nicht auch ihr Hund hatte wenig interesse dem Katzengeschrei nachzugehen. Als Surya aber den Hund entdeckt hatte musste sie ihre Chance gewittert haben den sie lief schnurstrack zu ihm, auch das hat weder Frauchen noch Hündchen imponiert, als die kleine Surya aber nicht nach gab und ihnen hinterher gewatschelt ist hatte sie Frau erbarmen und nahm die kleine Surya mit nach Hause. Sie war noch so klein und wollte sogar an die Zizen des Hundes ran, die Frau war etwas überfordert und man hat uns um Hilfe gebeten. Sabriina und Surya haben sich im Katzenzimmer sofort ineinander verliebt die Zwei folgen sich auf Schritt und Tritt – entdecken gemeinsam die grosse weite Welt. Daher suchen wir für sie zusammen ein Zuhause.


Weeny nur zusammen mit Numa

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Jahrgang 2011 & Rumänien

Farbe: Getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Die zwei Geschwister Numa & Weeny kamen zu uns da ihre Besitzerin altershalber gestorben ist. Am Anfang sind sie etwas scheu, aber mit der Zeit lernen sie Vertrauen zu bekommen und tauen auf. Beide sind sehr Menschenbezogene Katzen, sie suchen ganz klar den Kontakt. Da sie ihr ganzes Leben zusammen verbracht hatten suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder wo sie ihre Zeit gemeinsam verbringen dürfen. Sie sind sehr sozial zu anderen Katzen und Hunde kennen sie auch. Weeny ging es im September nicht so gut, sie hat kaum noch gefressen, ein Bluttest beim Tierarzt hat Leberprobleme gezeigt, sie bekam sofort Medikamente und es sah nicht gut aus… Dennoch haben wir gekämpft und auch die Maus wollte kämpfen. Es geht ihr jetzt wieder besser, dennoch ist sie eine sensible Katze und braucht viel Aufmerksamkeit. Sie frisst nur Royal Canin dazu geben wir gerne mehr Infos bei Anfrage.


Yola nur zusammen mit Yukon

Geschlecht: Weiblich

Geboren & Herkunft: Juli 2019 & Rumänien

Farbe: Getigert

Kastriert: Ja

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Kater Yukon wurde zusammen mit seiner Schwester Yola auf den Strassen Rumäniens gefunden. Ein Freund der Pflegestelle hat die Zwei entdeckt und eingepackt. Bei uns dann hatten sie einen solchen Hunger und waren völlig kaputt mit dem Kampf ums Überleben. Wir nehmen stark an das sie ausgesetzt wurden, sie waren sehr zutraulich und liebevoll. Aus lauter Müdigkeit sind sie während dem essen im Napf eingeschlafen. Yukon und Yola würden wir gerne zusammen in ein Zuhause geben.


Yukon nur zusammen mit Yola

Geschlecht: Männlich

Geboren & Herkunft: Juli 2019 & Rumänien

Farbe: Getigert

Kastriert: Nein

Impfungen & Chip: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Ausreise: ab mitte Januar 2019

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Geschichte: Kater Yukon wurde zusammen mit seiner Schwester Yolaauf den Strassen Rumäniens gefunden. Ein Freund der Pflegestelle hat die Zwei entdeckt und eingepackt. Bei uns dann hatten sie einen solchen Hunger und waren völlig kaputt mit dem Kampf ums Überleben. Wir nehmen stark an das sie ausgesetzt wurden, sie waren sehr zutraulich und liebevoll. Aus lauter Müdigkeit sind sie während dem essen im Napf eingeschlafen. Yukon und Yola suchen zusammen ein Zuhause.