Alle Katzen

 

Folgende Katzen suchen ein Zuhause

Information:

 

Steht im Album nur ein Name der Katze, so ist diese Katze frei zur Adoption.

  • Reserviert bedeutet, dass bei dem Interessenten bereits einen Vorbesuch stattgefunden hat, der positiv verlaufen ist. Die Katze wird jetzt für den Transport ausreisefertig gemacht.
  • Vorbesuch bedeutet, das wir bereits mit einer Familie im Gespräch sind und der Vorbesuch jetzt gemacht wird.
  • Adoptiert bedeutet, die Katze ist in Ihrem neuen Zuhause eingezogen.
  • Auf Pflegestelle bedeutet, dass die Katze sich in einem vorübergehenden Zuhause befindet (Schweiz) und noch ein endgültiges Zuhause sucht. Diese Katzen stehen also noch zur Adoption und dürfen bei der Pflegestelle besucht werden

 

Wir sind bereits in der Schweiz

 

Absolut (Zen) & Kiddy (Yang) werden nur zusammen abgegeben

Geschlecht: beide männlich

Geboren: Zen 19. April 2016 & Yang 1. Februar 2016

Farbe: Zen ist schwarz & Yang ist weiss-schwarz

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: bereits in der Schweiz

Geschichte: Zen (vorher Absolut) und Yang (vorher Kiddy) durften im Dezember 2016 in die Schweiz direkt zu ihrer Familie reisen. Aufgrund von Veränderung ist es ihnen nun nicht mehr möglich die Zwei zu behalten und daher suchen wir für sie zusammen ein neues Zuhause. Die zwei sind richtige Action-Kater und bringen in jeden Haushalt schwung. Sie sind sehr sozial zu anderen Katzen und lieben Schmusen über alles. Kurz und Knapp zwei Traum Kater! Zur Geschichte von Zen: Er wurde auf einem Friedhof in Rumänien gefunden. Wir vermuten das er dort ausgesetzt wurde, er war noch so klein und hilflos. Er hat sich bei uns super entwickelt und ist ein richtiger lustiger, verspielter und liebevoller Kater geworden. Zusammen mit Yang haben sie das Katzenzimmer in Rumänien unsicher gemacht und daher waren wir mehr als happy das die Zwei zusammen bleiben durften. Zur Geschichte von Yang: Eine Angstellte im Tierheim hat den kleinen Schatz der übrigens ein Herz seinem Rücken trägt vor einer Kirche gefunden, vielleicht verbindet die Zwei ja ihre ähnlichen Geschichte. Vielleicht glaubte aber Yang auch einfach nur auf eine bessere Zukunft und suchte Zuflucht in der Kirche, wir werden es nie erfahren, aber auch er wurde eingepackt, umsorgt und hat sich als super Schatz entwickelt.

Sie möchten Zen & Yang adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Tiger

Geschlecht: männlich

Geboren: 02. Februar 2015

Farbe: rot-getigert

Haltung: NUR Wohnungshaltung Balkon muss vorhanden sein / Einzelhaltung

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Arabische Emirate

Ausreise: bereits in der Schweiz

Geschichte: Tiger hatte das Glück ausreisen zu dürfen, in der Schweiz angekommen, hat sich rasch festgestellt das der liebevolle Kater für sein leben gerne Spielt, mit seinen drei Beinen ist er total fit und wahnsinnig schnell man glaubt es kaum. Leider hat er sich nicht mit dem ruhigen Kater in seinem Zuhause verstanden und so ist er nun auf der Pflegestelle und wartet auf sein Zuhause für immer. Tiger ist ein grosser stämmiger Kater seine zukunftige Familie sollte bei ihm etwas auf sein Gewicht achten. Er frisst und trinkt für sein Leben gerne spielen das könnte er den ganzen Tag. Die Pflegemama beschreibt ihn wie folgt: Ein sehr lieber und verschmuster Kater, absolut unkompliziert. Er sucht den Kontakt zu Menschen wie auch zu Artgenossen. Am Anfang etwas scheu, zwischendurch etwas schreckhaft, aber es geht nicht lange dann kommt er wieder aus seinem Versteck, Höhlen liebt er überalles. Er ist sehr verspielt und geniesst jede Aufmerksamkeit. Zu seiner Geschichte, der Schatz wurde schwer verletzt auf den Strassen in Dubai aufgefunden. Seine Retterin hat ihn sofort in die Tierklinik gebracht sein rechtes Vorderbein konnte leider nicht mehr gerettet werden und wurde sogleich amputiert. Er hat keinerlei Einschränkung und kann sich humpelnd aber gut Fortbewegen, springen ist auch kein Problem, Kratzbäume findet er mega lässig. Wir suchen für Tiger einen Einzelplatz.

Sie möchten Tiger adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Tomino VORBESUCH

Geschlecht: männlich

Geboren: 10. Juli 2016

Farbe: getigert

Haltung: Gerne mit Freigang und einem Gspändli

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: bereits in der Schweiz

Geschichte: Die vier Kitten Tomino, Teresio, Tamaro und (Toledo R.I.P) wurden zwischen Wohnblocks in einem grossen Loch im Boden gefunden als sie noch ganz ganz klein waren. Die Mama konnte leider nicht eingefangen werden, Nachbaren hätten gemeint sie wurde von Hunden verjagt und tauchte nicht mehr auf. Wir konnten die 4 nicht ihrem Schicksal überlassen und so kamen sie in unsere Obhut. Im Dezember 2016 durften Tomino und Toledo R.I.P in ihr Zuhause umziehen, dort hatten sie von jung an schon die Möglichkeit rauszugehen. Leider hat es sein Brüderchen Toledo von einem Auto erwischt und er möge da oben auf seinen Bruder wachen. Durch eine Veränderung der Lebenssituation der jetzigen Familie ist es ihnen nicht mehr möglich Tomino ein Zuhause mit Freigang zu geben, daher suchen wir nun für Tomino ein Zuhause vorzugsweise mit einem Gspändli an einer verkehrsarmen Gegend wo er für immer bleiben kann.

Sie möchten Tomino adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


 

 

Wir sind noch nicht in der Schweiz

 

 

Aimee RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 1. Mai 2017

Farbe: schwarz/weiss

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Das ist Aimee, dieses kleine Kitten wurde von einem der Fahrer gesichtet. Kinder haben mit einem Stock herum geschlagen und wollten das Kätzchen mit diesem schlagen sie konnte sich unter einem parkierendem Auto verstecken und zum Glück konnte der Fahrer die Kinder verscheuchen! Muss man sich mal vorstellen!!! Sie hat den Schock überstanden und wir konnten sie mitnehmen. Trotz diesem Vorfall hat sie wieder Vertrauen in Menschen gefasst und ist ein sehr liebevolles Kitten! Sie versteht sich mit anderen Katzen und Hunden liebt sie.


Anatolia

Geschlecht: weiblich

Geboren: 1. Mai 2017

Farbe: Schildpatt

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Anatolia hatte wirklich viel Glück! Pflegemama Cristina sammelte sie von der Nationalstraße auf, sie fuhr dort entlang und hielt den Wagen an, weil sie etwas Schwarzes sah, das sich auf dem Feld zu bewegen schien … Es war diese Katze, die sofort zu ihr kam, als sie sie rufte. Sie hatte einfach Glück, Cristina denkt, dass sie dort an diesem Morgen ausgesetzt worden war, wissen tun wir das aber nicht… Anatolia ist extrem freundlich zu Menschen, sie liebt es, geknuddelt zu werden, ist extrem liebevoll und redegewandt. Sie ist eine spitzenklasse stibizerin und nichts ist vor ihr sicher.

Sie möchten Anatolia adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Anita

Geschlecht: weiblich

Geboren: April 2017

Farbe: schwarz/weiss

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Hier kommt Anita, die Maus haben wir nach unserer ehrenamtlichen Helferin vom Team ANU getauft. Als kleines Dankeschön. Sie wurde zu unserem Kastrationsprogramm gebracht, sie war eine Strassenkatze. Die Person die Anita zum kastrieren brachte, holte sie wie so oft nicht mehr ab. Sie war sehr freundlich und wir konnten sie so nicht wieder auf die Strasse setzen. Also ist sie nun bei uns, sehr aktiv und liebt es zu spielen. Sucht den Kontakt zu Menschen sehr und mit ihr Schmusen könnte man 24h. Sie ist noch etwas unsicher gegenüber den anderen Büsis im Katzenzimmer, aber das gibt sich sicherlich schnell.

Sie möchten Anita adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Anni RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. 2016

Farbe: schwarz/weiss

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Anni ist uns gleich in die Katzenfalle getappt zusammen mit Zoe, auch sie wurde sofort zum Tierarzt gebracht und sogleich kastriert. Wir wissen es nicht aber eventuell ist Anni auch ein Kind von Zoe. Auch Anni ist sehr freundlich aber am Anfang scheu. Auch die Maus können wir nicht wieder zurück zur Strasse bringen, Jetzt ist sie bei uns in Sicherheit und wartet auf ihr Körbchen für immer.


Bundy ENT-RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 28. Oktober 2016

Farbe: getigert

Haltung: Gerne mit Freigang

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Hi, mich haben sie Bundy getauft ich bin ein stolzer Kater und ca. 1.5 Jahre alt. Ich war schon lange auf der Suche nach einem warmen Plätzchen und Futter den ich hatte schon lange nichts mehr zu fressen bekommen… Meine Nase hat mich zu einem Tierheim geführt da habe ich viele Katzenstimmen und auch Hundestimmen vernommen. Es waren Näpfe mit Futter da und weil ich so hungrig war merkte ich gar nicht das man mich auf den Arm genommen und in ein Auto gesteckt hat. Dann raus in einen Raum der nach Desinfektionsmittel gerochen hat bähh und schon habe ich geschlafen… als ich wieder aufwachte hatte ich etwas schmerzen aber nur ganz wenig, sie haben was von Kastration gesagt und dann durfte ich in ein warmes Zimmer wo ich immer wieder Futter und frisches Wasser bekam, von Streicheleinheiten ganz abgesehen, ich finde es toll hier, aber es kommen und gehen immer wieder Katzen… ich möchte auch gehen und dann für immer bleiben dürfen, es sollte das Paradies sein haben sie immer wieder erzählt…

Sie möchten Bundy adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Deya RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 10 August 2017

Farbe: braun-rot getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Deya lebtest zusammen mit Neya und Neola im Garten eines Zahnarztes, diese Praxis hat sie und die anderen Katzen täglich gefüttert und sich etwas um sie gekümmert. Leider kam es immer mehr zu Beschwerden von Patiennten und so mussten sie weg… man hat uns gerufen und was sollen wir sagen? Nein was wäre dann aus ihnen geworden… Deya ist ein sehr liebevolles Kätzchen auf der Suche nach ihrem Zuhause für immer – wir vermitteln sie nur zu einem Gspändli vorzugsweise im selben Alter oder mit einem Gspändli


Dustin RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 14. März 2016

Farbe: Birma

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Dustin wurde auf ca. 2 Jahre geschätzt. Auch er wurde wie viele andere Katzen in Rumänien einfach ausgesetzt. Dustin hatte wahnsinnig viel Glück den er wurde genau vor einem Einkaufsladen ausgesetzt wo unsere Pflegemama Loredana einkaufen geht. Weit und breit kein Wohnhaus niemand kennt ihn, wir haben ihn gleich mitgenommen. Sein Stuhlgang war nicht normal also ging es sofort ab zum Tierarzt und nach 1 Woche Behandlung geht es ihm nun fantastisch er wurde auch sogleich kastriert. Er ist ein sehr sensibler liebevoller Kater, er wirkt etwas traurig sehr wahrscheinlich versteht er einfach die Welt nicht mehr er hatte doch mal ein Zuhause…


Elliot RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 01. Mai 2017

Farbe: weiss

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Das ist Elliot, er wurde halb erfroren im Wald gefunden. Eine Familie die in der Nähe wohnt hat ihn zu sich genommen und uns dann informiert ob wir ihm helfen können. Natürlich haben wir nicht nein gesagt. Er wird auf ca. ein Jahr geschätzt. Hat eine kleine Wunde am Ohr aufgrund der Kälte und seinen Überlebenswillen draussen. Welches bereits in Behandlung ist. Der speziell liebevolle Kater hat zudem ein Auge in blau und eines in Grün/braun. Er ist noch etwas vorsichtig gegenüber den anderen Katzen im Zimmer, liebt aber den Menschen kontakt und kennt Hunde.


Fame RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 11. November 2010

Farbe: weiss-schwarz

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Das ist Fame, dieser Schatz hat den Weg zu uns ins Tierheim gefunden. Sie ist ein liebes Kätzchen. Am Anfang etwas scheu aber sie merkt schnell wenn man es gut mit ihr meint. Sie wird auf ca. 7 Jahre geschätzt und mit ihrer schwarz/weissen Zeichnung ist sie einfach eine wunderschöne Maus dazu.


Havana RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 21. Januar 2017

Farbe: getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: Folgt

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Das Kätzchen mit den wundervollen grossen Augen haben wir Havana getauft. Sie wurde vor dem Tierheim ausgesetzt… nicht mehr gewollt… ca. 1 Jahr alt wird die Maus geschätzt, noch etwas Vorsichtig gegenüber Menschen, aber Katzen findet sie klasse. Wir suchen für Havana wie für jedes unserer Schützlinge, ein Zuhause für immer. Gerne mit Artgenossen wo sie zusammen gross werden dürfen.


Jonesy Blind RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 18 August 2016

Farbe: schwarz-weiss

Haltung: Nur Wohnungshaltung

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Seine Geschichte ist sehr bewegend, durch starkes Katzenschnupfen welches nie behandelt wurde hat er sein Augenlicht verloren, dies kann man evt. noch etwas retten aber versprechen können wir nichts. Er wurde auf der Strasse von anderen Katzen gejagt und gebissen, er wusste nicht wo hin, wie auch blind? So hat er sich in eine Hundebox verkrochen, diese Hundebox haben Quartierbewohner für einen liebevollen Streuner hingestellt, im Winter damit er etwas Schutz hat, er staunte nicht schlecht als er nach seiner Runde in seine Box wollte und dort klein Jonesy war, er hat ihn sofort „adoptiert“ und beschützt, die Anwohner wurden aufmerksam und haben dann den Kater uns gebracht. Er ist seeehr dankbar für jede Aufmerksamkeit die er bekommt, seine Augen sind jetzt in Behandlung und wird noch monate in Behandlung bleiben vielleicht sieht er irgendwann etwas wieder… vielleicht aber auch nicht… Er lebt sehr gut damit kann sich orientieren, wäre aber schön das in seinem Zuhause nicht ständig umgestellt wird. Wir suchen für ihn einen Einzeplatz, weil er auch jetzt alleine bei der Pflegestelle ist und die Ruhe und sein Prinzenstatus mehr als geniesst.


Julia RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 1. Juli 2017

Farbe: weiss-getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Auch du hattest Glück und wurdest auf den Strassen Bukarest einsam und alleine aufgegriffen. Die Pflegemama Nicoletta konnte dich so deinem Schicksal nicht einfach überlassen und somit bist du nun bei uns in Sicherheit. Julia ist ein verspieltes, liebes Kätzchen das die Gesellschaft der anderen Büsis geniesst.


Jim RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. 3 Monate

Farbe: weiss-getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein ab 7 Monate

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Jim wurde vor unserer Türe ausgesetzt, es ging ihm gar nicht gut, er hatte starken Durchfall, Katzenschnupfen und war übersäät von Milben. Sofort brachte ihn die Pflegemama zum Tierarzt dort wurde er behandelt und wie ihr auf dem Foto sehen könnt geht es ihm heute prächtig. Er ist erst ca. 3 Monate alt, sehr verspielt und soooo ein Schatz. Jetzt kann seiner wunderbaren Zukunft nichts mehr im Wege stehen…


Kiwi & Lemon werden nur zusammen vermittelt RESERVIERT

Geschlecht: beide männlich

Geboren:  April 2016

Farbe: schwarz

Haltung: NUR Wohnungshaltung bis ca. 6-9 Monate dann auch Freigang (sehr scheu)

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Update Juni: Kiwi und Lemon, zwei Goldschätze, die jedes Zuhause mit viel Liebe bereichern werden. In der Zeit wo sie bei uns sind, haben sie wöchentlich fantastische Fortschritte gemacht. Sie lieben jede Katze und jeden Kater auch Ältere. Vor Fremden Menschen tauen sie nun schnell auf. Sie haben gelernt das wir es nur gut mit ihnen meinen. Wenn es Essen gibt dann haben sie die Mäuler ganz wei Vorne. Sie sind verspielt, liebevoll und einfach zwei Traumkatzen. Dennoch wünschen wir uns ein Zuhause wo sie zuerst nur Drinnen sein können danach darf auch gerne Freigang gewährt werden. Kiwi und Lemon möchten wir nur Zusammen abgeben. Kiwi und Lemon wurden von einem unserer Tierärzte gerettet und sie warteten dort seit Monaten in einem Käfig, um adoptiert zu werden. Niemand wollte sie, weil sie schüchtern und schwarz sind. Wir wurden daraufhin um Hilfe gebeten. Haben Sie doch genau so die Chance auf ein Zuhause verdient. Sie sind schüchtern, aber nicht aggressiv. Die ersten Tage auf der Pflegestelle blieben sie nur versteckt, doch nun kennen sie die Pflegemama und wissen das es ihnen dort gut geht, tauen jeden Tag auf. Erst Kiwi, dann Lemon. Jetzt gehen sie entspannt durchs ganze Haus.Sie schlafen mit ihr im Bett! Aber richtig streicheln kann sie sie nicht. Sie folgen ihr in die Küche, aber kuscheln nur mit ihren Beinen! Wir denken, dass sie viel Zeit brauchen werden, um zutraulich zu werden, und das Beste für sie wäre gemeinsam adoptiert zu werden. Sie brauchen jemanden mit viel Geduld. Wir suchen ein Zuhause wo die zwei sicherlich die ersten 6-9 Monate nur in der Wohnung gehalten werden und wenn ein gewisses Vertrauen aufgebaut, dann gerne mit Freigang.


Kitai RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 23. August 2017

Farbe: schwarz

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Kitai und seine Schwester Mimosa wurden in einem Ort namens Bildana in Rumänien gesichtet. Sie waren ganz alleine, ohne ein Wohngebiet in der Nähe. Sie kamen sofort auf die Helfer zu als ob sie wussten das man ihnen jetzt helfen wird… So sind sie jetzt bei uns in Sicherheit, warmes Dach über den Kopf, jeden Tag was zu essen und viele Spielsachen sowie Spielkameraden. Kitai liebt andere Katzen und wir würden es gerne sehen wenn er in ein Zuhause zu einem oder mit einem Gspändli kommen dürfte.


Klecks VORBESUCH

Geschlecht: weiblich

Geboren: 28. Oktober 2016

Farbe: getigert

Haltung: Gerne mit Freigang

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Klecks haben sie mich getauft ich war zusammen mit Bundy unterwegs auf der Suche nach einem warmen Plätzchen und Futter den auch ich hatte schon lange nichts mehr zu fressen bekommen… Meine Nase hat mich wie auch Bundy zu einem Tierheim geführt da habe ich viele Katzenstimmen und auch Hundestimmen vernommen. Es waren Näpfe mit Futter da und weil ich so hungrig war merkte ich gar nicht das man mich auf den Arm genommen und in ein Auto gesteckt hat. Dann raus in einen Raum der nach Desinfektionsmittel gerochen hat bähh und schon habe ich geschlafen… als ich wieder aufwachte hatte ich etwas schmerzen aber nur ganz wenig, sie haben was von Kastration gesagt und dann durfte ich in ein warmes Zimmer wo ich immer wieder Futter und frisches Wasser bekam, von Streicheleinheiten ganz abgesehen, ich finde es toll hier, aber es kommen und gehen immer wieder Katzen… ich möchte auch gehen und dann für immer bleiben dürfen, es sollte das Paradies sein haben sie immer wieder erzählt…

Sie möchten Klecks adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Lorenzo RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. Mai 2017

Farbe: schwarz-weiss

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: ab Dezember 2017

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Dich haben wir die letzten Tage überall gesucht, mehrfach und ohne Erfolg. Aber gestern Abend geschah das Wunder, die Mama der Pflegemama hat im Vorgarten gearbeitet, die Papiere hast du so interessant gefunden das du auf das Dach des Nachbarhauses gehüpft bist um zu sehen was da gerade passiert. Natürlich haben wir die Katzenfalle sofort bereit gestellt. Nun bist du bei uns endlich und in Sicherheit.

Du wurdest mitten in der Nacht vor unserer Pflegemama ihrem Tor ausgesetzt zusammen mit einem Gspändli von dir. Um 3.00 Uhr Nachts hast du so laut geschrien das die Pflegemama sofort nach draussen ist um nach dir zu sehen. Dich konnte sie einfangen aber dein Gspändli noch nicht. Die Katzenfalle steht bereit und heute Abend hoffen wir das wir auch dieses Retten können.


Magnetto hat eine Immunkrankheit

Geschlecht: männlich

Geboren: 23. Oktober 2015

Farbe: getigert

Haltung: Einzelhaltung mit Freigang oder gesicherter Aussenbereich

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Leider hat Magnetto eine Immunschwächekrankheit diese nennt sich eosinophile Granulom-Komplex er hat den eosinophiles Plaque, welcher nicht ansteckend ist aber auch nicht heilbar. Man kann es in den Griff bekommen auch mit Homöopatischen Mitteln, der Weg zum Tierarzt wird aber unumgänglich sein für eine zukünftige Familie.

Die Krankheit kann Juckreiz auslösen, welches zu stark eröteten sowie kahlen Stellen führen kann, es können sich auch kleinere Wundblasen bilden welches sich mit gelblichen Sekret bedeckt und bei nicht behandeln zu offenen blutenden Wunden bilden kann. Im Moment hat er Anzeichen von kahlen Stellen an seinem Hinterteil. Wer Magnetto adoptieren möchte muss sein Immunsystem sein leben lang stärken, ärztliche Betreuung bieten können. Da er sich leider nicht so mit seinen Artgenossen versteht suchen wir immernoch ein Zuhause für ihn wo er der alleinige Prinz sein kann gerne auch mit Freigang oder gesicherter Aussenbereich. Magnetto ist ein grosser Kuschelbär und geniesst jede Aufmerksamkeit die er bekommen kann. Er hat ein Zuhause genau so verdient wie alle anderen Büsis also teilt den Schatz kräftig

Magnetto hat den Weg zum Tierheim ganz selber gefunden… da es weit und breit rund ums Tierheim keine Wohnhäuser gibt muss er entweder schon lönger auf der Suche gewesen sein oder wie so oft bei uns ausgesetzt… Er wurde sofort zum Tierarzt gebracht und dort kastriert… er ist ein lieber Kater findet Artgenossen aber nicht super prikelnd wir suchen für ihn ein Zuhause als alleiniger Prinz gerne mit Freigang.

Sie möchten Magnetto adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Mimosa RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 23. August 2017

Farbe: schwarz-weiss

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Mimosa und ihr Bruder Kitai wurden in einem Ort namens Bildana in Rumänien gesichtet. Sie waren ganz alleine, ohne ein Wohngebiet in der Nähe. Sie kamen sofort auf die Helfer zu als ob sie wussten das man ihnen jetzt helfen wird… So sind sie jetzt bei uns in Sicherheit, warmes Dach über den Kopf, jeden Tag was zu essen und viele Spielsachen sowie Spielkameraden. Mimosa liebt andere Katzen und wir würden es gerne sehen wenn sie in ein Zuhause zu einem oder mit einem Gspändli kommen dürfte.


Moti RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. 5 Monate

Farbe: weiss-getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Moti wurde er getauft, der Kleine war orientierungslos, völlig unterernährt und dehydriert… der Freund der Pflegemama fuhr an im vorbei wie zum Glück alle anderen Autos auch den er war mitten auf der Straße bewegte sich nicht… wie er dort hinkam, was er alles durch machen musste wir wissen es nicht… er hat Häppchen weise Nassfutter bekommen ca. 3 Packung verdrückte der arme Schatz… aber jetzt ist er bei uns in Sicherheit und wird nie wieder um sein Überleben kämpfen müssen oder hungern… Moti ist ein sehr aufgewecktes kleines Kerlchen, der voll Energie ist. Wir sind uns nicht ganz sicher ob Moti nicht so gut hört, wir werden dies beobachten. Auch das Miauen fällt ihm noch etwas schwer wir müssen genau zuhören damit wir etwas hören *smile*. Wir suchen für Moti ein Zuhause mit einem gleichaltrigen Gspändli wo er zusammen aufwachsen kann.


Natalie hat keinen Schwanz VORBESUCH

Geschlecht: weiblich

Geboren: 24. Februar 2012

Farbe: dreifarbig-getigert

Haltung: Gerne mit Freigang

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Wir konnten dank der zweiten Operation das ungeborene Kitten aus ihrem Bauchraum entfernen. Sie hat das tapfer gemacht und ist schon wieder wohlauf. Ihrem Glück kann nichts mehr im Wege stehen. Wir danken allen für die Unterstützung für Natalie, nur danke ihrer Hilfe war es uns möglich ihr die nötige medizinische Betreuung zu geben. Die Mutter der 3 Kitten Neola, Neya und Deya konnten wir nach langem Versuch endlich mittels einer Katzenfalle einfangen. Sie ist sehr freundlich und liebevoll. Ihr Schwanz hing regungslos herunter und auch sonst machte sie keinen fitten Eindruck. Sie wurde sofort zum Tierarzt gebracht, der musste ihren Schwanz entfernen. Dank der Röntgen Aufnahme konnten wir ein weiteres Problem sehen und zwar hatte sie ein ungeborenes Katenbaby in der Gebärmutter welches wir sofort entfernen wollten. Leider ist es dem Tierarzt bei der sofortigen OP nicht gelungen. Die Gebärmutter konnte er entfernen aber das Baby fand er nicht welches er auf dem Röntgen sah. Wir wollten Natalie nicht noch länger unter Narkose lassen also muss sie bald nochmals operiert werden. Auch werden wir ein weiteres Röntgen machen. Den Namen Natalie hat sie erhalten den es gibt in unserem ANU Team wirklich eine Natalie und als kleines Dankeschön für die ehrenamtlich Hilfe haben wir ein Büsi nach ihr getauft! Wir informieren wieder…

Sie möchten Natalie adoptieren? Klicken Sie hier für weitere Informationen rund um die Adoption.


Neola RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 10 August 2017

Farbe: rot-getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Neola lebtest zusammen mit Neya und Deya im Garten eines Zahnarztes, diese Praxis hat sie und die anderen Katzen täglich gefüttert und sich etwas um sie gekümmert. Leider kam es immer mehr zu Beschwerden von Patiennten und so mussten sie weg… man hat uns gerufen und was sollen wir sagen? Nein was wäre dann aus ihnen geworden… Neola ist ein sehr liebevolles Kätzchen auf der Suche nach ihrem Zuhause für immer – wir vermitteln sie nur zu einem Gspändli vorzugsweise im selben Alter oder mit einem Gspändli


Neya RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 10 August 2017

Farbe: Schildpatt

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Neya lebtest zusammen mit Deya und Neola im Garten eines Zahnarztes, diese Praxis hat sie und die anderen Katzen täglich gefüttert und sich etwas um sie gekümmert. Leider kam es immer mehr zu Beschwerden von Patiennten und so mussten sie weg… man hat uns gerufen und was sollen wir sagen? Nein was wäre dann aus ihnen geworden… Neya ist ein sehr liebevolles Kätzchen auf der Suche nach ihrem Zuhause für immer – wir vermitteln sie nur zu einem Gspändli vorzugsweise im selben Alter oder mit einem Gspändli


Noah RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. 4 Monate

Farbe: weiss-grau

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein ab 7 Monate

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Ca. 4 Monate jung wird Kater Noah von uns getauft geschätzt. Er ist ein Strassenkater der zwischen Autos geboren wurde und aufwuchs. Er hatte keinen Platz zum schlafen, er wusste nicht mal wie man sich versteckt… er ist etwas scheu gegenüber Menschen, die Pflegemama arbeitet jeden Tag mit ihm. Wir möchten ihm die Chance auf eine wunderbare Zukunft ermöglichen wer weiss wie lange er überlebt hätte…


Nemo nur zusammen mit Tamina RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 23. August 2017

Farbe: weiss-getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: ab März 2018

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Nemo wurde auf 2.000 Metern Höhe auf einem Berg gefunden, er zitterte mit all seinen Knochen. Natürlich konnten wir ihn so nicht einfach stehen lassen und seinem Schicksal überlassen. Er wurde ausgesetzt es gab weit und breit kein Haus… so ist es halt wenn man die Katze nicht mehr will dann setzt man sie einfach aus und überlässt sie seinem Schicksal. Tamina und Nemo haben sich auf der Pflegestelle kennen und lieben gelernt, sie sind zwei entzückende kleine Kitten die gerne ein Zuhause zusammen bekommen würden.


Noisette RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. 2013

Farbe: Getigert

Haltung: Nur Einzelhaltung / Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Diese Knuddelmaus wurde in den Gängen eines Blockes aufgefunden. Sie sah top gepflegt aus sowie gesund. Sie irrte umher und alle Versuche ihre Besitzer ausfindig zu machen scheiterte. Vielleicht wurde sie auch ausgesetzt… immerhin nicht direkt auf die Strasse… Aber wissen werden wir es nie… Sie liebt Menschen, knuddeln und nicht alleine zu sein. Andere Büsis findet sie nicht so toll. Wir suchen also für die Maus ein Zuhause wo man ihr viel Zeit schenkt und sie die alleinige Prinzessin sein kann.


Romeo RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 10. April 2017

Farbe: weiss-getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Du warst der Pflegemama Nicoletta sozusagen in die Arme gesprungen. Wie du auf die Straße kamst werden wir wohl nie erfahren… voller Energie was in deinem Alter von 8 Monaten auch normal ist. Liebevoll und sozial gegenüber den anderen Katzen.


Savina RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. 2 Jahre alt

Farbe: getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: Negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Diese süsse Maus haben wir Savina getauft, den es gibt wirklich eine Savina im ANU Team und als kleines Dankeschön für die ehrenamtliche Hilfe haben wir nun ein Büsi nach ihr getauft. Savina wurde völlig durchgefroren und zitternd vor Kälte gesichtet. Natürlich konnten wir sie nicht erfrieren und ihrem Schicksal überlassen. Sie ist jetzt im Warmen und geniesst jeden happen Futter, da müssen wir ein Auge darauf haben. Sie ist sehr freundlich und liebevoll, wir vermuten wie so oft das sie ausgesetzt wurde.


Sika RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 17. August 2017

Farbe: Schwarz

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: ab Februar 2018

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Ein Fahrer hat dieses kleine schwarze Kätzchen im Radkasten eines Autos gesichtet, durch ihre Fellfarbe fiel sie niemanden auf, wir möchten uns nicht vorstellen was passiert wäre wenn der Fahrer sie nicht gefunden hätten… sie wird schätzungsweise 5 Monate alt sein, liebevoll und neugierig.


Sternchen RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: ca. April 2017

Farbe: weiss-grau

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Sternchen, ist in der Katzencomunity sozial, und lieb. Gegenüber Menschen sowie auch Katzen braucht sie einen kurzen Moment bis sie Vertrauen gefasst hat, aber dann geht die Post ab und die Maus möchte alles kennenlernen und entdecken. Wir suchen für den Schatz ein tolles Zuhause, ideal mit einem Gspändli. Du wurdest mit schrecklichem Katzenschnupfen sowie äusseren Parasiten auf dem Weg zur Arbeit entdeckt. Wir konnten dich so deinem Schicksal nicht einfach überlassen. Daher haben wir dich eingepackt und zu unserem Tierarzt gebracht. Du hast super auf das Antibiotikum angeschlagen, schneller als wir gedacht haben was uns natürlich sehr freut. Dir geht es jetzt soweit gut bald darfst du zu den anderen Büsis ins Katzenzimmer umziehen.


Tahiti RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 1. September 2017

Farbe: schwarz

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein ab März 2018

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Das sind die 3 Kitten die es auf der Strasse überlebt haben wir haben sie Tori, Tahiti und Tako getauft. Die Pflegemama Nicoleta füttert jeden Tag mehrere Katzen die meisten sind kastriert, trotz ständiges versuchen die Mama Katze mit der Falle einzufangen scheiterte… sie hat 5 Kitten geboren, 3 davon haben überlebt. So sieht der harte Alltag aus, niemand möchte es sehen aber so sieht es aus! Das Leid wäre erspart geblieben wäre diese Katze kastriert gewesen…


Tako RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 1. September 2017

Farbe: schwarz-weiss (auf dem 3er Foto rechts)

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein ab März 2018

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Das sind die 3 Kitten die es auf der Strasse überlebt haben wir haben sie Tori, Tahiti und Tako getauft. Die Pflegemama Nicoleta füttert jeden Tag mehrere Katzen die meisten sind kastriert, trotz ständiges versuchen die Mama Katze mit der Falle einzufangen scheiterte… sie hat 5 Kitten geboren, 3 davon haben überlebt. So sieht der harte Alltag aus, niemand möchte es sehen aber so sieht es aus! Das Leid wäre erspart geblieben wäre diese Katze kastriert gewesen…


Tamina nur zusammen mit Nemo RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 23. August 2017

Farbe: Dreifarbig

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: ab Februar 2018

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Update 19.1.2018 Tamina 
Das Warten hat sich mehr als gelohnt, denn wir wollten sie nun zum Tierarzt bringen und die OP machen lassen. Als wir sie vorab geröngt hatten, sah man ganz gut auf dem Röntgenbild das sich der Knochen von selber im laufer der Zeit zurück an seinen Platz gebildet hat, Tiere sind schon etwas einzigartiges nicht? Es sei ein Unterschied von max. 3 Millimeter was bei einer OP auch der Fall hätte sein können. Wir sind auf jedenfall froh das dieser Schatz nun doch keine OP braucht, das die Natur seinen Lauf getan hat und das sie herumflitzen kann wie jedes andere Büsi auch…
Neben einem Spazierweg wurde dieses kleine Geschöpf gefunden. Sie konnte nicht aufstehen, Die Hinterbeine sind verletzt. Wir brachten sie sofort zum Tierarzt, dort stellte man fest das der Knochen vom Oberschenkel ausgekugelt ist, trotz aller Bemühungen vom Tierarzt diesen Knochen wieder in seine Position zu bringen scheitert. Leider müssen wir sie operieren. Sie muss aber noch etwas zu Kräften und Gewicht kommen. Sie wird auf ca. 2.5 Monaten geschätzt. Das zweite Beinchen ist bereits am Heilen. Tamina’s Bein Op ist auf Anfang Januar geplant, dann ist sie gross und stark genug um die Operation ohne Komplikationen zu überstehen, natürlich ist das Narkosemittel immer ein Risiko aber wir arbeiten mit erfahrenen Tierärzten seit über 4 Jahren zusammen. Tamina und Nemo haben sich auf der Pflegestelle kennen und lieben gelernt, sie sind zwei entzückende kleine Kitten die gerne ein Zuhause zusammen bekommen würden.


Torii RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 1. September 2017

Farbe: schwarz-weiss (auf dem 3er Foto links)

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein ab März 2018

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab Ende April 2018

Geschichte: Das sind die 3 Kitten die es auf der Strasse überlebt haben wir haben sie Tori, Tahiti und Tako getauft. Die Pflegemama Nicoleta füttert jeden Tag mehrere Katzen die meisten sind kastriert, trotz ständiges versuchen die Mama Katze mit der Falle einzufangen scheiterte… sie hat 5 Kitten geboren, 3 davon haben überlebt. So sieht der harte Alltag aus, niemand möchte es sehen aber so sieht es aus! Das Leid wäre erspart geblieben wäre diese Katze kastriert gewesen…


Viracocha RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: 15. August 2017

Farbe: weiss-rot

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Ja

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Viracocha so wurde er getauft, an einem frühen kalten Morgen auf einem Reifen eines Autos sitzend und weinend gefunden. Er war in einem sehr schlechten Zustand, dazu noch so klein.. Die Pflegemama und der Tierarzt haben um ihn gekämpft… er hatte sehr starkes Katzenschnupfen die Augen wollten nicht heilen… aber nach langer Therapie und täglicher Pflege ist es uns geglückt! Er ist ein sehr aufgestellter Kater liebt andere Katzen und auch Hunde, wir würden ein Zuhause mit Artgenossen bevorzugen. Viracocha (benannt nach dem Inka-Gott der Schöpfung)


Wren RESERVIERT

Geschlecht: männlich

Geboren: ca. 3,5 Monate

Farbe: weiss-getigert

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: ab 7 Monate

FIV & FeLV: negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Wir haben diesen Herzensbrecher Wren genannt. Eine Dame von 98 Jahren hat den kleinen gerettet und zu sich nach Hause genommen. Ein so kleines Kitten braucht viel Zeit und Aufmerksamkeit und so wurden wir um Hilfe gebeten. Wir konnten nicht nein sagen man weis ja nie was sie dann mit dem Kätzchen machen werden… Er ist voller Energie und einfach nur ein Schatz.


Zeo RESERVIERT

Geschlecht: weiblich

Geboren: 03. August 2017

Farbe: Dreifarbig

Haltung: Wohnungshaltung geeignet Balkon muss vorhanden sein

Chip: Ja

Impfungen: Ja

Kastriert: Nein ab Februar 2018

FIV & FeLV: Negativ

Herkunft: Rumänien

Ausreise: ab ende April 2018

Geschichte: Zeo wurde mit ihrer Mutter und ihrer Schwester ausgesetzt. In der Strasse wo leider des öfteren Katzen ausgesetzt werden… Wir sind voll, können nicht jedes Kätzchen aufnehmen, wir mussten warten bis die Quarantäne wieder frei wurde… Trotz täglichem Füttern und streicheln war nur noch Zeo da sie haben wir sofort eingepackt und wir hoffen der Mama und dem Geschwister geht es gut…

 

Bei Véronique von be-pet finden sie immer wieder Büsis und auch Hund die auf ein liebevolles Zuhause warten.

Weitere Katzen warten auf ein Zuhause bei Hilf dem Tier